„Busy Girl – Barbie macht Karriere“ – Bomann-Museum Celle

Das Bomann-Museum Celle widmet der bekanntesten Puppe der Welt eine Sonderausstellung. Eine Vielzahl an Barbiepuppen, seltenen Sammlerstücken, Barbie-Häusern und Zubehör der vergangenen Jahrzehnte verdeutlichen Barbies gesellschaftliche Entwicklung – als Astronautin, Rennfahrerin, Präsidentin … Modern, reduziert und urban wurde auf 400 qm die bunte Barbie-Welt von hgb grafisch begleitet und inszeniert: Ein Farbkonzept für die Wände, Stadtfotos in schwarzweiß und Barbies „Kleiderschrank“ zum Anprobieren verschiedener Barbie-Outfits.

Sonderausstellung "Busy Girl – Barbie macht Karriere"
20. November 2016 – 17. April 2017
400 qm
© Fotos: Bomann-Museum Celle, 2016