Die Wittelsbacher am Rhein – Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim

600 Jahre lang regierten die Wittelsbacher als eine der wichtigsten mittelalterlichen Adelsfamilien die Kurpfalz. Die große Sonderausstellung präsentierte die lange Kulturgeschichte der Region an Rhein und Neckar an zwei Standorten: Im Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen und im Schloss Mannheim. Die Ausstellung zählte über 100.000 Besucher.

Unter dem Titel »Wittelsbacherjahr 2013« wurden in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen zahlreiche weitere Orte mit einbezogen, darunter auch die von hgb mitgestalteten Ausstellungen in Schloss Erbach (Konzeption, Grafik und Produktion) und Schloss Villa Ludwigshöhe (Ausstellungsgrafik).

Die Wittelsbacher am Rhein – Die Kurpfalz und Europa
Ausstellung der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen

Hauptausstellung:
Reiss-Engelhorn-Museen / Barockschloss Mannheim
08.09.2013 bis 02.03.2014

Museum Zeughaus: 1.200 qm Ausstellungsfläche
Mannheimer Schloss: 1.200 qm Ausstellungsfläche
Schloss Erbach: 350 qm Ausstellungsfläche
Villa Ludwigshöhe: 40 qm Wandfläche

Fotos © rem