„Ene, mene, muh“ – LWL Freilichtmuseum Detmold

Vom 1. April bis 31. Oktober 2017 stellt das Freilichtmuseum Detmold die Kinder in den Mittelpunkt des Themenjahres. Geschichten und Erinnerungsstücke aus den vergangenen 100 Jahren dokumentieren eindrucksvoll die Veränderungen von Kindheit heute und früher. Für die Ausstellung wurden als Gestaltungselement bunte übergroße Bauklötze entworfen. Verspielt angeordnet nehmen diese Geschichten auf oder präsentieren – als Vitrine aufbereitet – Exponate. Spielstationen wie das „Bauklötze-Bad“ runden das Konzept auch für die Kleinsten ab.

Gestaltung Sonderausstellung
Ausstellungsscheune mit Geländestationen
1. April bis 31. Oktober 2017