Goethes Lotte – Historisches Museum Hannover

Aus Anlass des 250. Geburtstags widmete das Historische Museum Hannover Charlotte Kestner eine Sonderausstellung: Vom 29. August bis 30. November 2003 stand das Leben der Hannoveranerin im Mittelpunkt.

Gegenstände des täglichen Gebrauchs, Schmuckstücke und Portraits dokumentieren das Leben der Charlotte Kestner. Weiter galt es, ein Bild vom Leben in dieser Epoche zu übermitteln. Das grafische Konzept der begleitenden Drucksachen spielt mit Charlottes Porträt als Scherenschnitt und der Stadtsilhouette von Hannover.