Leuchttour – hgb

Die LEUCHTTOUR ist eine Entdeckungsreise rund um erneuerbare Energien und Klimaschutz für Kinder im Vor- und Grundschulalter. In einem mobilen begehbaren Leuchtturm werden die Kinder spielerisch mit den Themenschwerpunkten Solarenergie, Wasserkraft, Bioenergie und Windenergie vertraut gemacht und für einen bewussten, sparsamen Umgang mit Energie und den Schutz der Umwelt sensibilisiert.

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderschutzbund LV Niedersachsen umgesetzt. Die Ausstellung wurde vom Bundesumweltministerium im Rahmen des Forschungsschwerpunkts »Akzeptanz für erneuerbare Energien« gefördert. Darüber hinaus hat die Deutsche UNESCO-Kommission LEUCHTTOUR als Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet.

Die LEUCHTTOUR-Projektarbeit umfasste die inhaltliche Erarbeitung, Akquise von Fördermitteln, Konzeption, Gestaltung, Innenarchitektur, Produktion, Logistik und Wartung sowie die Umsetzung an den Standorten.

Wanderausstellung über Erneuerbare Energie für Kinder im Grund- und Vorschulalter (ca. 30 qm).
2008 bis 2011