Reif für die Insel – Residenzmuseum im Celler Schloss

Das Residenzmuseum im Celler Schloss ist einer von fünf Standorten der Niedersächsischen Landesausstellung 2014.

Zum 300. Jubiläum der Personalunion zwischen Großbritannien und Hannover widmet sich die Ausstellung dem machtpolitischen Aufstieg der Welfen. Die historischen Räumlichkeiten des Residenzschlosses bieten an Originalschauplätzen einen einmaligen Einblick in dieses Thema.

Niedersächsische Landesausstellung 2014
Sonderausstellung
18. Mai – 05. Oktober 2014
800 qm