Residenzschloss Weimar – Klassik Stiftung Weimar

Über einen Zeitraum von etwa 10 Jahren wird das Weimarer Residenzschloss umfassend saniert und zukünftig das Zentrum der Klassik Stiftung sein. Auf einer Nettogrundfläche von ca. 13.000 m² soll es zum zentralen Ort musealer Vermittlung innerhalb des „Kosmos Weimar“ entwickelt werden.
Im Verhandlungsverfahren um die Neugestaltung der Dauerausstellung erreichte HGB den zweiten Platz.