Sitting Bull und seine Welt – Übersee Museum Bremen

Bis Mai 2009 wurde im Überseemuseum Bremen eine umfangreiche Sonderausstellung zur Kultur der nordamerikanischen Prärie-Indianer gezeigt. Entlang der wechselvollen Biografie Sitting Bulls wurden zahlreiche Exponate aus dem historischen Lebensumfeld der Indianer vor 1830 über die Indianerkriege bis zum Dasein in den Reservationen präsentiert.

Ein Großteil der Exponate konnte aufgrund ihrer Beschaffenheit aus organischen Materialien nur unter strengen konservatorischen Bedingungen gezeigt werden. Alle Bauten und Vitrinen wurden für die Ausstellung eigens angefertigt.