Kulturerbe Blaudruck in Scheeßel

März 2020: 

Der Blaudruck – Ein Megatrend über 200 Jahrhunderte
Im Weberhaus auf dem Meyerhof ist jetzt die neue Dauerausstellung als Bestandteil des Projektes „Die dauerhafte Bewahrung, Erhaltung und Vermittlung des Blaudrucks im Heimatmuseum Scheeßel“ fertig gestellt worden. Aufgrund des Coronavirus konnte die Eröffnung nicht stattfinden. Sobald Museumsbesuche wieder möglich sind, kann man sich hier über die Geschichte, Technik und Tradition des Blaudrucks informieren.
Der Blaudruck ist Immaterielles Kulturerbe (UNESCO).